Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bis 20. Oktober keine S-Bahn zwischen Horneburg und Stade

(bc). Nach Angaben der S-Bahn Hamburg werden noch bis Freitag, 20. Oktober, keine Züge der Linie S3 zwischen Horneburg und Stade verkehren. Derzeit sei die Deutsche Bahn noch damit beschäftigt, die Schäden an den Oberleitungen infolge des Sturms "Xavier" zu beheben. Ersatzweise werden Busse eingesetzt.

Weitere Einschränkungen auf der Strecke der S3 gibt es zudem in den Hamburger Herbstferien zwischen dem 14. und dem 26. Oktober. Dann werden die Gleise zwischen den Haltestellen Wilhelmsburg und Harburg Rathaus erneuert. 

Stattdessen verkehren an den Werktagen Busse zwischen Wilhelmsburg und Harburg. An den Samstagen und Sonntagen ist der Schienenersatzverkehr im Einsatz. Alternativ können Bahnfahrer zwischen dem Hamburger Hauptbahnhof und Harburg auf den Metronom ausweichen.