Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bürger informierten sich über neue Tagespflege in Hollern-Twielenfleth

Das Team der Tagespflege (v. li.): Iris Seeliger, Katharina Preuß, Britta Völkers, Schwester Magdalena, Alexander Lipnicki und Katrin Kühn
lt. Hollern-Twielenfleth. Reger Betrieb herrschte am vergangenen Sonntag in der Ortsmitte von Hollern-Twielenfleth. Zahlreiche Besucher strömten in die ehemalige Sparkassen-Filiale, um sich die neu eingerichtete Tagespflege und den Kiosk bei einem Tag der offenen Tür anzusehen.
Wie das WOCHENBLATT berichtete, hatte das ortsansässige Tischler-Ehepaar Schmorl das Gebäude im Herzen von Hollern-Twielenfleth gekauft, um den Ortsmittelpunkt zu erhalten. Der Kiosk mit Lotto, Hermes Paket Shop, Schreibwaren, Tabak, Blumen und mehr wird von Rolf Michel aus Dollern betrieben. Die Pflegeeinrichtung steht unter der Trägerschaft des Seniorenhauses Horneburg.
Zu den interessierten Besuchern zählten auch Erna und Karl-Heinz Horn aus Steinkirchen. "Wir finden die neuen Räume toll und sind froh, dass es nun eine Tagespflege-Einrichtung in unserer Nähe gibt", sagt Erna Horn. Von Schwester Magdalena ließ sich das Ehepaar gleich eine Info-Mappe mitgeben.
Die Pflegedienstleiterin weist darauf hin, dass die Tür der Tagespflege täglich von Montag bis Freitag zwischen 8 und 16 Uhr für alle Interessierten offen steht. Das fünfköpfige Team, das aus Pflegekräften, Präsenzkräften sowie einer Hauswirtschafts- und einer Servicekraft besteht, beantwortet gerne offene Fragen und hilft auch beim Ausfüllen nötiger Anträge.
Ein Schnuppertag kann jederzeit unverbindlich organisiert werden, so Schwester Magdalena. Generell sei die Tagespflege für Senioren mit Pflegegrad mit keinen oder nur sehr geringen Kosten verbunden. Acht Besuchstage im Monat würden in der Regel komplett von der Pflegekasse übernommen.
In der ehemaligen Sparkasse steht übrigens weiterhin ein Geldautomat zur Verfügung. Auch Überweisungen können von dort getätigt werden.
• Nähere Infos unter Tel. 04141 - 4199815