Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

BUND und Stadt pflanzen Baum des Jahres

Pflanzten gemeinsam den Baum des Jahres 2015 (v. li.): Kreisbaurat Hans-Hermann Bode, Bürgermeisterin Silvia Nieber, Bauoberrat Nils Jacobs und BUND-Vorsitzender Heiner Baumgarten (Foto: BUND Stade)
sb. Stade. Zum 16. Mal hat die BUND Kreisgruppe Stade den Baum des Jahres gepflanzt. Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber und Kreisbaurat Hans-Hermann Bode griffen gemeinsam mit Heiner Baumgarten, Vorsitzender der BUND Kreisgruppe, zu Spaten und Gießkanne, um einen Feldahorn beim Regenwasserrückhalteteich in Stade-Ottenbeck zu pflanzen. Der Baum wurde von der Stadt Stade gestellt. Seit dem Jahr 2000 stiften jeweils abwechselnd die Stadt Stade und der Landkreis Stade den Baum des Jahres.