Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bundespreis gewonnen

Gruppe "Compass" wird für sechs Jahre Integrationshilfe belohnt


tp. Stade. Das soziale Engagement der Gruppe "Compass" der Kirchengemeinde St. Cosmae in Stade wird belohnt: "Compass" ist einer der Gewinner des bundesweiten Wettbewerbes „Ideen für die Bildungsrepublik 2012/2013“. Die Verleihung einer Urkunde und eines Pokals findet am Donnerstag, 8. August, um 16 Uhr im Rahmen einer öffentlichen Feierstunde in der St. Cosmae-Kirche in Stade statt.
Die Gruppe "Compass" betreut seit sechs Jahren Menschen mit Migrationshintergrund und hilft besonders Kindern beim Erlernen der deutschen Sprache und unterstützt sie bei den Schularbeiten. Bei dem Festakt tritt erstmals die neue Laienspielgruppe des Altländer Viertels mit einem kleinen Theaterstück auf.