Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Chor für die Generation 50 plus in Stade

Sängerin Sam Eu Jakobs leitet den neuen Seniorenchor (Foto: oh)

Neues Gesangs-Ensemble: Leiterin ist die Profi-Sopranistin Sam Eu Jakobs

tp. Stade. Die Stadt Stade bekommt einen neuen Chor für Sänger der Generation "50 plus". Die musikalische Leitung übernimmt die renommierte Opernsängerin Sam Eu Jacobs (56).

Der gemischte Chor übt ab dem 7. April immer montags von 15 bis 17 Uhr im Gemeindesaal des Seniorenheimes St. Josef an der Schiffertorsstraße 17 in Stade. Auf dem Programm stehen deutsche Volkslieder, Folklore aus aller Welt, Schlager und Maritimes.

"Notenkenntnisse sind nicht erforderlich", sagt Sam Eu Jakobs. "Wichtiger ist die Freude am mehrstimmigen Chorgesang. Die Übungsstunden sollen den älteren Sängern inspirierende Kraft geben und ihnen Glück und Zufriedenheit spenden."

Sam Eu Jakobs, die in Kuala Lumpur, Malaysia, geboren wurde, lebt seit 1995 im in Hollern-Tiwielenfleth im Alten Land. Nach langer Schaffenszeit in Hamburg und in Nordrhein-Westfalen zog die Sopranistin und Mutter von sechs Kindern in den Landkreis Stade, wo sie sich einen Namen als freischaffende Musikerin machte. Sie leitete mehrere Chöre, unterrichtete Gesang, gab Solokonzerte und arbeitete mit Berühmheiten aus der Show-Szene wie René Kollo und Kathy Kelly zusammen.

• Tel. 04141 - 412515 (Sam Eu Jakobs).