Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Chorleiter geht in den Ruhestand

Justin Ionescu erhält zum Abschied von Moderator Axel Schuldt einen goldenen Spatzen (Foto: oh)

Justin Ionescu verlässt die Hogener Lünen

sb. Stade. Zum 19. Mal hat der Chor "Hogener Lünen" (hochdeutsch: Hagener Spatzen) zu seinem traditionellen Weihnachtskonzert unter dem diesjährigen Motto "Eine weihnachtliche Reise" eingeladen. Am vierten Advent begeisterten die Sänger im Stadeum über 500 Zuschauer.
Dieses Mal war es ein besonderes Konzert, denn nach fast 30 Jahren verabschiedete sich der musikalische Leiter Justin Ionescu aus Altersgründen vom Chor. Es war ein sehr bewegender emotionaler Moment, als ihm vom Moderator Axel Schuldt ein "goldener Lüne" für seine langjährigen Verdienste überreicht wurde. "Justin Ionescu hat durch sein exzellentes musikalische Geschick dem Chor zu stetig wachsendem Erfolg verholfen", sagt Chor-Pressewartin Sabine Katharina Schuldt.
Wer seine Nachfolge antritt, wurde an diesem Abend noch nicht verraten, dieser Abend gebührte alleine dem scheidenden Chorleiter Justin Ionescu.