Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Der Angeklagte schweigt

Richter Berend Appelkamp mit Beisitzern und Schöffen eröffnete am Montag den Prozess vor dem Stader Landgericht

Kurzer Prozessauftakt zum Tod der kleinen Aaya (11, †)

sb. Stade. Wurde die kleine Aaya (11) aus Neu Wulmstorf im März von ihrem älteren Bruder A. erstickt? Der 19-Jährige muss sich seit Montag vor dem Landgericht Stade verantworten. Ihm wird vorgeworfen, seine Schwester getötet und anschließend in einem Müllsack im Gartenschuppen des elterlichen Grundstücks versteckt zu haben. Die Anklage lautet Totschlag, der Angeklagte schweigt zu den Vorwürfen. Nähere Informationen zum Prozessauftakt lesen Sie im WOCHENBLATT am Mittwoch.