Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Der "Dino" unter den Instrumenten

Zieht für die Kinder alle Register: Kirchenmusikerin Annegret Schönbeck

Jetzt anmelden zum Kinder-Orgeltag in den Altstadtkirchen St. Wilhadi und St. Cosmae

tp. Stade. Sie können uralt werden, bedrohlich tief grummeln und flößen Betrachter angesichts ihrer gigantischer Maße Ehrfurcht ein: Kirchenorgeln sind die "Dinos" im Reich der Instrumente. Von Kindesbeinen an fasziniert vom "göttlichen Instrument" ist Annegret Schönbeck (48), Kirchenmusikerin aus Stade. Sie lädt Mädchen und Jungen am Samstag, 4. Juli, von 10 bis 16.45 Uhr, zum Kinder-Orgeltag mit einem spannenden Mitmach-Programm in den Altstadtkirchen ein. Der Akionstag bildet den Auftakt der mehrtägigen Veranstaltung "Kinder- und Jugend-Orgeltage Elbe-Weser".

Annegret Schönbeck wuchs im rheinland-pfälzischen Idar-Oberstein in einer Musikerfamilie auf, lernte früh das Klavierspielen. "Mit elf Jahren kam die Orgel hinzu, ich war sofort fasziniert von dem breiten Klanspektrum und der ausgeklügelten Technik des größten Instrumentes der Welt", schwärmt Schönbeck, die Kirchenmusik und alte Musik studierte. In Stade ist sie künstlerische Mitarbeiterin der "Orgel-Akademie". Beim Kirchenkreis Stade zeichnet seit Kurzem für die Nachwuchsgewinnung verantwortlich.

Einen spannenden ersten Einblick in Funktion, Klang und Geschichte des Instruments bietet der Kinder-Orgeltag. Im Mittelpunkt stehen die Erasmus Bielfeldt-Orgel (Baujahr 1736) in St. Wilhadi und die Arp-Schnitger Orgel (Baujahr 1675) in St. Cosmae. Als Anschauungsobjekte dienen diverse Orgelmodelle.

Teilnehmer im Alter von sieben bis 14 Jahren erwartet ein umfangreiches Programm u.a. mit einer Orgel-Rallye, einem Konzert, einer Orgel-Entdeckerstation und Vogelstimmenmusik. Kinder können selbst das Orgelspielen ausprobieren, an einer Fleetkahnfahrt oder an einer Stadtführung teilnehmen. Kostenbeitrag: 15 Euro inklusive Imbiss und Getränken.

Eltern, weitere Kinder und Gäste sind an diesem Tag um 11.30 Uhr zu einer Vogelstimmen-Orgelmatinee in St. Cosmae eingeladen. Eintritt frei. Das öffentliche Abschlusskonzert "Die echten Stadtmusikanten" mit der "Capelle de la Torre" erklingt um 16 Uhr in St. Wilhadi. Der Eintritt kostet 4 Euro für Erwachsene und 2 Euro für Kinder.

• Infos und Anmeldung und online unter http://www.orgelakademie.de.