Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Der Landkreis Stade begrüßt den Rekord-Frühling

Badende Studenten in Bassenfleth (Foto: lt)

Winter ade: Traum-Temperaturen über 20 Grad locken Sonnenanbeter ins Freie

tp/lt. Landkreis Stade. Der Winter war lang, dunkel und sehr kalt - umso mehr freut es die Menschen, dass Wettergott Petrus die Region seit Mitte der Woche mit sommerlichen Temperaturen über 25 Grad beglückte. Der Frühling lockte Sonnenanbeter allerorts im Landkreis Stade ins Freie. Sommer-Feeling im April - das gibt es wirklich nur alle Jubeljahre.
Vor drei Wochen hat es noch geschneit und ohne Schal und Mütze ging niemand aus dem Haus - seit ein paar Tagen ist nun plötzlich Sommer in Deutschland.

Noch bevor die ersten Apfelbäume blühen, konnte man bereits die ersten Sonnenanbeter im Bade-Outfit am Strand beobachten. So wie eine Gruppe Studenten der HS 21 aus Buxtehude. Sie stürzten sich am Bassenflether Strand in die kühle Elbe und ließen sich anschließend wieder die heiße Sonne auf den Bauch scheinen. Grund für das rekordverdächtige Wetter ist Hoch Norbert.