Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

DLRG startet in die Saison

Die DLRG im Landkreis Stade ist ab sofort wieder an drei Standorten an der Elbe vertreten (Foto: oh)
(lt). Für die Helfer bei der DLRG beginnt nach dem langen Winter jetzt die Saison. Die großen Rettungsboote wurden kürzlich zu Wasser gelassen. Neben der Rufbereitschaft rund um die Uhr werden an den Wochenenden und Feiertagen die drei Rettungswachen an der Elbe im Landkreis Stade mit Personal besetzt. Von den Stationen Krautsand, Stadersand und Lühe/Wisch können die Retter sofort eingreifen. Im vergangenen Jahr sind die Ehrenamtlichen 91 mal ausgelaufen. Zum ersten Mal ist im vergangenen Winter ein Boot im Wasser geblieben, so dass die DLRG auch in der kalten Jahreszeit mehrmals schnelle Hilfe leisten konnte.