Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

E-Books für moderne Leseratten

"Die Ausleihe von E-Books ist kinderleicht", sagt Laura Milsmann, Auszubildende zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste

Neu: Stadtbibliothek Stade hält 1.400 elektronische Bücher vom Ratgeber bis zum Roman bereit

tp. Stade. Sie Stadtbibliothek Stade geht mit dem Trend: Ab sofort können Leseratten die angesagten elektronischen Bücher, sogenannte E-Books, ausleihen. Außerdem stehen zahlreiche elektronische Hörbücher (Audio-Books) zur Verfügung.

Büchereikunden können aus insgesamt 1.400 Titel wählen. Das Angebot reicht von Romanen über Ratgeber bis zu Reiseliteratur und soll ständig erweitert werden.
Möglich wurde der Service durch den Beitritt zum Verbund "GEHonline", zu dem unter anderem die Bibliotheken in Harsefeld und Horneburg gehören.

"Die Nutzung ist kinderleicht", sagt Bücherei-Auszubildende Laura Milsmann (18). Benötigt werden lediglich ein gültiger Leseausweis der Stadtbibliothek, ein Lesegerät, etwa ein E-Book-Reader, ein PC, Smartphone oder Tablet und ein Internetanschluss.

Aus rechtlichen Gründen erhält jeder Kunde eine Identifikationsnummer. Infos dazu stehen in einem Flyer, der in der Bücherei ausliegt.

Das aktuelle Angebot an elektronischem Lesestoff kann im Online-Katalog "Findus" der Stadtbibliothek eingesehen werden. Per Mausklick sichert sich der Interessent den gewünschten Titel.

Per Zeitstempel hat der Leser drei Wochen Zeit, ein Medium zu nutzen. Danach erlischt automatisch die Zugangsmöglichkeit, sodass keine Mahngebühren entstehen.

Die Ausleihe ist auf maximal sechs Medien begrenzt. Bis zu drei Titel können reserviert werden.

Die Vorteile von E-Medien sind vor allem der schnelle Zugriff zu jeder Tages- und Nachtzeit sowie eine nach Sehvermögen einstellbare Schriftgröße bei den Lesegeräten.
Das Herunterladen der E-Books erfolgt ausschließlich bei den Nutzern zu Hause. In der Bibliothek ist kein Download möglich.

• Technische Hilfe gibt es unter der kostenlosen Telefon-Hotline 0800 - 1014369 (werktags 9 bis 18 Uhr).

ww2.stadt-stade.info/jugend/-bildung--familie/stadtbibliothek/mid_38271.html
www.geh-online.ciando.com