Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ehrung für Ute Dürkes

Ute Dürkes bekommt die Ehrenplakette aus den Händen von Dr. Volker von der Damerau-Dambrowski, Vorsitzender der Ärztekammer Bezirksstelle Stade
bc. Stade/Guderhandviertel. Ute Dürkes (71) erhielt beim Neujahrsempfang der Ärztekammer und Kassenärztlichen Vereinigung eine Ehrenplakette für ihre langjährigen Verdienste überreicht. 1980 eröffnete die Allgemeinmedizinerin eine Praxis in Mittelnkirchen, 1983 siedelte sie nach Guderhandviertel um, wo sie bis 2009 als Vertragsärztin arbeitete. Danach reiste sie mehrmals für die Organisation „Ärzte für die Dritte Welt“ („German Doctors“) auf die Philipinen. Außerdem ist sie bis heute als angestellte Ärztin in Teilzeit in einer Praxis in Freiburg tätig. „Das macht mir richtig Freude.“ Darüber hinaus engagiert sich Ute Dürkes neben zahlreichen weiteren Ehrenämtern seit 30 Jahren in der Kommunalpolitik, sie sitzt u.a. für die SPD-Fraktion im Kreistag. „Ich habe auch meinen Patienten immer geraten, sich ehrenamtlich einzusetzen.“