Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Jahr "Fusao do Samba"

Die Band "Fusao do Samba" (Foto: oh)

Band freut sich über gute Resonanz

sb. Stade. Im November des vergangenen Jahres wagte Silke Lünstedt mit der Gründung des „Samba Werk Stade“ den Sprung in die Selbstständigkeit. Schnell hatten sich dort zahlreiche erfahrende Trommlerinnen und Trommler zu der Samba-Formation „Fusão do Samba“ zusammengefunden. Seit der Gründung hatte diese „Bateria“ bereits 28 Auftritte, sogar in Portugal wurden die Ohren der Zuhörer erfreut.
Für die kommenden Monate sind zahlreiche weitere Gigs, auch im Ausland, fest eingeplant. Die Gruppe ist fleißig dabei, neue Stücke für ihr Repertoire einzuüben.
Das einjährige Bestehen der Band wurde gebührend gefeiert. Die Musiker bedankten sich bei Silke Lünstedt für deren Mut und Engagement und brachten ihre Freude über die Band zum Ausdruck.
• „Fusão do Samba“ kann zu den verschiedensten Gelegenheiten über die Internetseite www.sambawerk.de gebucht werden.
Für Anfänger startet im Februar 2014 ein neuer Kursus.