Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Eine Frau muss her"

Die Wanderbühne "De Inseloners" gibt diverse GAstspiele im Landkreis Stade (Foto: De Inseloners/Petruck)

Laien-Theatergruppe „De Inseloners“ startet in Gastspiel-Saison / Premiere in Stade-Schölisch

tp. Stade/Drochtersen. Die niederdeutschen Theater-Laienspielgruppe „De Inseloners“ führt in dieser Saison den turbulenten Dreiakter „Een Froo mutt her“ ("Eine Frau muss her") von Eva Hatzelmann auf. Premiere ist am Samstag, 31. Oktober, um 20 Uhr im Hotel „Vier Linden“ in Stade-Schölisch. Dort stehen die Akteure ebenfalls am Sonntag, 1. November, um 14.30 Uhr auf der Bühne.
Een Froo mutt her!
Zum Stück: Auf dem Hof der Familie Martens herrscht Chaos. Die Brüder Bernd und Jochen Martens und Jochens Sohn Berni scheinen zwar ihr Leben im Griff zu haben, aber Ordnung ist ihnen fremd. So beschließt jeder heimlich für sich: "Eine Frau muss her!" Auf jede der drei aufgegebenen Heiratsanzeigen tauchen am selben Tag die Bewerberinnen auf. Nur wem gehört welche?
Weitere Termine: Sonntag, 8. November, 15 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Assel, Freitag, 13. November, 20 Uhr, sowie Samstag und Sonntag, 14. und 15. November, jeweils 15 Uhr, Kleine Turnhalle Drochtersen, und Sonntag, 22. November, 15 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Bützfleth.
• Eintritt: 6 Euro (für Kinder 3 Euro).