Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Frau Inspektorin in spe: zehn Azubis bei der Stadt Stade

Die neuen Azubis bei der Stadt (v. li.): Timo Kluge, Torge Vollmers, Gabriel Dunn, Marcel Vollmers, Elise Tiedemann-Reyelt, Mia Carlotta Oellrich, Natalie Borchert und Angelina Krumnow Foto: Stadt Stade

Neue Gärtner und Verwaltungsprofis

tp. Stade. Zehn neue Auszubildende haben Anfang August bei der Hansestadt Stade mit ihrer Ausbildung begonnen. In den nächsten drei Jahren werden drei Inspektoranwärter und -anwärterinnen, vier Verwaltungsfachangestellte, eine IT-Kauffrau, ein Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau sowie eine Fachkraft für Abwassertechnik ausgebildet.

Auch für das Ausbildungsjahr 2018 bietet die Stadt jungen Menschen die Möglichkeit zum Erlernen eines Verwaltungsberufes. Die Stadt bildet Inspektoranwärter für den gehobenen Verwaltungsdienst mit dem Abschluss Bachelor of Arts sowie Verwaltungsfachangestellte aus. Interessierte können sich bis zum 31. August 2017 bei der Stadt bewerben.

http://www.stadt-stade.info/ausbildung