Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fredenbeck: Ehrenpreis für Wilhelm Nodorp

Wilhelm Nordorp (Mitte) mit seiner Ehefrau Angelika und Bürgermeister Schumacher (Foto: Gemeinde Fredenbeck)

Gemeinde zeichnet Juko-Gründer aus

tp. Fredenbeck. Den Ehrenpreis der Gemeinde Fredenbeck erhielt in diesem Jahr Wilhelm Nodorp. Der Vorzeige-Ehrenamtliche ist Gründer und langjähriger Organisator der kommunalen Aktion Ferienspaß. Nodorp, Lehrer im Ruhestand und früherer Ratsherr der SPD, war erster Sprecher der Landkreis-weiten Jugendkonferenz, Initiator und ehrenamtlicher Trainer bei „Jugend trainiert für Olympia“ sowie Mit-Organisator der 1.000-Jahr-Feier in Wedel.

Weiter engagierte er sich bei der Organisation des Schützenfestes - insbesondere des Kinderfestes - und als Sprecher des Arbeitskreises Dorferneuerung und leistet diese Arbeit auch weiterhin. "Besonders bringt Herr Nodorp sich noch immer in seinem Wohnort Wedel ein, motiviert zum Mitmachen an Gemeinschaftsprojekten und sorgt so für ein reges Dorfleben", betonte der frühere Samtgemeindebürgermeister Friedhelm Helk in seiner Laudatio. Bürgermeister Hans-Ulrich Schumacher überreichte der bei einer gut besuchten Feier am Wochenende die Urkunde und die hölzerne Preistafel. Der Grünen-Politiker Wolfgang Weh moderierte die Ehrungsveranstaltung.

Die Sonder-Würdigung wurde Heidi Burmeister und Renate Sträter für ihre langjährige ehrenamtliche Mitarbeit in der Bücherei Fredenbeck zuteil.

Für ihre außergewöhnlichen sportlichen Leistungen erhielten Marianne Böhling vom Schützenverein Fredenbeck (zweiter Platz Landesköniginnenschießen), Niels Grundmann vom Reitverein Fredenbeck (Teilnehmer an der Weltmeisterschaft der Pony-Einspänner, 18. Platz), Pia Grundmann vom Reitverein Fredenbeck (Teilnehmerin an der Weltmeisterschaft der Pony-Einspänner, 26. Platz), Jörg Lichtmess, der für den Bund der Militär und Polizeischützen (BDMP) bei der Bezirksmeisterschaft den Bezirksrekord aufstellte, sowie Marc Lichtmess (ebenfalls BDMP, Teilnehmer Weltmeisterschaft in Deutschland) Urkunden der Gemeinde.

Mannschaftsehrungen gingen an den VfL Fredenbeck (Handball männliche A-Jugend und D1-Jugend sowie die weibliche E-Jugend), den Schützenverein Fredenbeck (60-Liegend-Mannschaft), den Tennisclub Fredenbeck (Herren 60) und an den Reitverein Fredenbeck (Voltigieren im L-Team).