Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Generationen lernen voneinander"

tp. Stade. Stolz sind die Mitglieder des "Lions Club" Stade auf das gelungene, von ihnen geförderte Projekt "Generationen lernen voneinander", an dem sich Lehrer und Schüler der Berufsbildenden Schulen BBS III sowie die Leitung und die Bewohner des Altenheims St. Josef beteiligten. Die Schüler der Berufsfachschule Pflegeassistenz verbrachten mehrere Vormittage gemeinsam mit den Senioren. Es wurde gestrickt, gebacken, im Internet "gesurft", gesungen, getanzt und gespielt. "Ein für beide Seiten offenbar sehr spannendes Projekt, das in den Folgejahren fortgesetzt werden soll", sagt "Lions"-Sprecher Professor Dr. Henning Hoins.
• Mehr zum Projekt lesen Sie in einer kommenden Ausgabe Ihres WOCHENBLATT.