Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gesundheitsprojekt: Migranten gesucht

(bc). Der Landkreis Stade führt gemeinsam mit dem Ethno-Medizinischen Zentrum eine Schulung zur Ausbildung von interkulturellen Gesundheitsmediatoren durch. Ziel des Projektes ist es, Gesundheitsförderung und Prävention für Migranten anzubieten. Hierfür werden engagierte Bürger mit Migrationshintergrund gesucht.
Die Teilnehmer werden von Fachleuten aus dem Gesundheitswesen geschult und darauf vorbereitet, Informationsveranstaltungen in der Muttersprache durchzuführen. Die ausgebildeten Gesundheitsmediatoren sollen nach der Schulung ihren Landsleuten verständlich und kultursensibel den Aufbau des deutschen Gesundheitssystems erläutern.

Der Kurs in Stade wird voraussichtlich am 21. Mai starten und insgesamt ca. 50 Stunden umfassen, die sich auf mehrere Abend- und Samstagsveranstaltungen verteilen. Die Teilnahme an der Schulung ist kostenlos.

• Fragen und Vorabanmeldung unter Tel. 04141-12761