Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Glück im Winkel"

Stolzer Gartenbesitzer: Herbert Umland vor seinem Haus in der Stader Altstadt (Foto: tp)

Blühender Altstadt-Garten als Touristenattraktion

tp. Stade. Stolz auf einen der schönsten Gärten in der Stader Altstadt ist Rentner Herbert Umland (76). Vor seinem Häuschen neben der Seminarturnhalle an der Seminarstraße stehen alte Rosensorten in voller Blüte. Dazu gesellen sich Bauernrosen, Lilien und Wein.

Herbert Umland begann vor zehn Jahren mit der Gestaltung seines Gartens, den er liebevoll "Glück im Winkel" nennt. Das botanische Kleinod ist beliebt bei Touristen. Fast täglich machen derzeit Besuchergruppen an dem Vorgarten Halt, um die grüne Oase zu bestaunen und zu fotografieren.