Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Grenzenloser Spaß auf dem Rummel in Stade

Aliyah Feindt (li.) und Esma Deminelli (Foto: tp)

Mutige Marktbummlerinnen genießen den Ausblick

tp. Stade. Gut anschnallen, Mädels, denn gleicht geht's kopfüber ins Fahrvergnügen! Die Freundinnen Aliyah Feindt (14) und Esma Deminelli (15) genossen am Montagnachmittag den letzte Tag des Stader Frühjahrsmarktes.

Aliyah hatte Premiere im "No Limit" ("Keine Grenze"). In dem Fahrgeschäft werden die Passagiere in einer Gondel, die an einem rotierenden Ausleger hängt, in die Höhe befördert. Der Mut der beiden Mädchen wurde mit Nervenkitzel und einem tollen Ausblick belohnt: Sie sahen den Festplatz "Am Sande", das Kreishaus und die Marktbummler in der City aus der Vogelperspektive.