Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Große Beteiligung bei Typisierung

Andrang bei der Typisierung am VLG (Foto: Kasra Mahmoudian)

290 Euro Spendengelder am Stader Gymnasium gesammelt

tp. Stade. Insgesamt 272 Lehrer und Schüler des Vincent-Lübeck-Gymnasiums (VLG) in Stade nahmen kürzlich an einer Typisierungsaktion der „Deutschen Knochenmarkspenderdatei“ (DKMS) teil. Zudem wurden 290 Euro Spendengelder gesammelt. Durchgeführt wurde die Typisierung von freiwilligen Helfern der elften Klasse unter Anleitung der DKMS.
Im Vorfeld der Typisierung wurden die Schüler von einem Lehrer der Schule, der bereits Knochenmark gespendet hatte, und von einem weiteren Lehrer, der selbst an Leukämie erkrankt war, über die Krankheit und das Verfahren einer Blut- oder Knochenmarkspende informiert.
Die gewonnenen Daten der Teilnehmer, die sich am Aktionstag einen Abstrich der Mundschleimhaut entnehmen ließen, werden nun in einer internationalen Datenbank gespeichert, damit Ärzte in aller Welt auf diese Informationen zugreifen können.