Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Großer Andrang beim Oktoberfest im SBB

Die Teilnehmerinnen des Betreuungskurses und ihre Helfer freuten sich über den Erfolg ihres Oktoberfestes (Foto: SBB)

Fortbildungsteilnehmer luden Senioren zu gemütlichem Fest in Weiß-Blau ein

sb. Stade. Großer Andrang herrschte Ende Oktober bei der SBB Kompetenz gGmbH am Stader Pferdemarkt. Die neun Teilnehmerinnen des Fortbildungskurses zur Betreuungskraft und Alltagsbegleiterin hatten für Senioren ein zünftiges Oktoberfest ausgerichtet. Bei Livemusik mit Akkordeonspieler Waldemar (88) sowie typisch bayerischen Gerichten verbrachten die Gäste einen unvergesslichen Nachmittag.

Die Vorbereitungen hatten sich gelohnt: Neben der intensiven Planung, Sammlung der Tombolalose etc. backten und kochten die Frauen am Tag vor dem Fest teilweise bis in die Nacht. Unterstützt wurden sie dabei nicht nur von ihrer Kursleitung Sonja Gröning, sondern auch von einem weiteren Mitarbeiter der SBB, Andreas Sengstock, der ebenfalls viele Stunden nach Feierabend in seiner Küche köstliche Eisbeine mit Sauerkraut für diesen besonderen Anlass brutzelte. Die Dirndl wurden freundlicherweise vom Kostümverleih Grid Rotter in Stade zur Verfügung gestellt.

Sonja Gröning zeigte sich mehr als zufrieden mit ihren Schülerinnen. „Sie haben alles gegeben und es war mir eine große Freude, diese gute Sache zu begleiten und zu unterstützen. Der Plan, zu demonstrieren, wie die Theorie in die Praxis umgesetzt werden kann, wie wichtig dabei Teamarbeit ist und dabei zusätzlich der Seniorenwelt ein paar schöne Stunden zu bescheren, ist aufgegangen und ich bin dankbar und sehr glücklich darüber“, sagte sie.

• Wer sich für diese Fortbildung interessiert, hat die Möglichkeit jeden zweiten Montag eines Monats in diesen Kurs einzusteigen. Nähere Informationen oder eine Termin zu einem persönlichen Informationsgespräch erhalten Sie unter Tel. 04141 - 787 88-10.