Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Hermann" und viele Schulranzen

Kontantin freut sich auf die Einschulung - präsentiert stolz seinen Ranzen

2. Schulranzen-Messe im Stader Möbelhaus Jähnichen lockte Hunderte große und kleine Besuchern an /h2>

ig. Stade. Die "2. Schulranzen-Messe" im Stader Möbelhaus Jähnichen geriet am vergangenen Samstag zu einem großen Erfolg. Viele Eltern nutzten die Aktion gemeinsam mit ihren Kindern zum Ausprobieren der verschiedenen angebotenen Ranzenmodelle.

Geschulte Verkäufer hatten alle Hände voll zu tun, um bei der richtigen Kaufentscheidung zu helfen. Denn die Auswahl war riesig: Mehr als 800 Ranzen und Rucksäcke wurden vom Stader Traditionshaus "Koffer Umlandt" präsentiert. Außerdem lockten viele Aktionen und ein buntes Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie in das Möbelhaus.

Auf der kleinen Bühne begeisterten die Showtanzgruppe des TVG Drochtersen und Moderator Dirk Ludewig mit lustigen Verlosungsspielen. Höhepunkt war aber der Auftritt von Dino Hermann, Maskottchen des Hamburger Sportvereins, der Autogramme gab und sich mit den Kindern fotografieren ließ.
Die Stadtwerke Stade schenkten beim Torwandschießen jedem teilnehmenden Kind einen Lederfußball. Von der Kreissparkasse Stade gab es für die kleinen Besucher eine Schultüte mit Überraschungen. Weiter mit Aktionen dabei: die AOK und der Obsthof "Herzapfel.

Schon jetzt steht für den Organisator Arndt Grube, Betreiber des Möbelhauses Jähnichen, fest: 2016 wird es die 3. Schulranzen-Messe geben.