Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„Herz trifft Seele“ im Rathaus

tp. Stade. Dies ist die erste große Kunstausstellung für die Malerin Jennifer Amanda Deane aus Stade: Unter dem Titel „Herz trifft Seele - ein Dialog“ zeigt die Künstlerin von Freitag, 11. Januar, bis Freitag, 8. Februar, zu den allgemeinen Öffnungszeiten ihre Gemälde im Foyer des Neuen Stader Rathauses. Deane malt abstrakt mit lebhaften Farben. Die Formensprache ihrer Bilder reicht von lebendig und schrill bis zerbrechlich. Ihr Hauptelement ist der Kreis. „Ich male sehr impulsiv, mal mit geschlossenen Augen und mit den Händen. Ich will fühlen, was ich male“, so Deane. Bei der Vernissage am Donnerstag, 10. Januar, um 19 Uhr spricht Stadtbaurat Kersten Schröder-Doms zu den Gästen. Die Veranstaltung findet in der Ausstellungsreihe „Lokale Künstlerinnen und Künstler“ statt. • Eintritt frei.