Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hingucker in schicker Tracht: Neue Gästeführerinnen nehmen ihren Dienst auf

Die neuen Gästeführerinnen (v.li.): Ingrid Jochim, Anette Stranghöhner, Maike Düwer, Ursula Rayiet und Beate Tamke (Foto: Tourismusverein Altes Land)
lt. Altes Land. Die Altländer Gästeführer sind in ihrer Altländer Tracht ein echter Hingucker und gleichzeitig Aushängeschild für die Region. Gerade haben fünf neue Gästeführerinnen erfolgreich ihre Prüfung absolviert und dürfen ab sofort Besucher begleiten und informieren.
Über mehrere Monate haben sich die Prüflinge ein umfangreiches Wissen über die Region angeeignet, u.a. zur Besiedlungsgeschichte, der Architektur, dem Obstbau und zur Schifffahrt und bei diversen geführten Touren mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten den "alten Hasen" über die Schulter geschaut. Außerdem gab es sechs Wochenend-Seminare zur Vertiefung einzelner Themenblöcke sowie einen Stapel an umfangreicher Fachlektüre, den es zu bearbeiten galt.
Vermittelt werden die derzeit 16 Altländer Gästeführerinnen und Gästeführer über die Tourist Information in Jork. Sie können z.B. für Gruppenreisen, Ausflugsfahrten und Veranstaltungen gebucht werden. Zusätzlich dazu gibt es öffentliche geführte Touren mit dem Fahrrad oder zu Fuß, an denen Urlauber spontan und ohne Anmeldung teilnehmen können.
Im vergangenen Jahr haben mehr als 17.000 Personen an einer geführten Tour durch das Alte Land teilgenommen.