Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Horneburger Verwaltung wird bürgerfreundlicher

Karin Winkelmann empfängt Rathaus-Besucher an der neuen Information (Foto: lt)
lt. Horneburg. Bürgerfreundlicher und moderner präsentiert sich ab sofort die Verwaltung der Samtgemeinde Horneburg. Seit Kurzem empfängt Mitarbeiterin Karin Winkelmann (Foto) die Besucher an der neuen Information im umgestalteten Foyer. Zwei Büros wurden zusammen gelegt und der Eingangsbereich mit einer großen Glasfront dem Bürgerbüro angepasst.
Um Wartezeiten zu verkürzen, können Bürger sich direkt an die Information wenden, um z.B. Anträge abzugeben oder Hundekotbeutel abzuholen. Auch die Telefonzentrale wird ab sofort nicht mehr vom Bürgerbüro, sondern von der Information aus bedient.
Derzeit ist außerdem das Wahlbüro für die Landtagswahl in der Information eingerichtet.
Die Umbaukosten lagen bei rund 35.000 Euro, inklusive neuer Büroausstattung.