Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jürgen Kuntz und Silvia Schenk regieren die Schützen in Steinkirchen

Die neuen Würdenträger der Schützengilde Steinkirchen um das Königspaar Jürgen Kuntz (vorne, li.) und Silvia Schenk (vorne, Mitte) (Foto: lt)
lt. Steinkirchen. Die Stimmung war super bei der Proklamation der Schützengilde Steinkirchen am Montagabend auf dem gut besuchten Marktplatz in der Ortsmitte. Immer wieder wurde die Zeremonie von lauten Gesängen und Freuden-Jubel unterbrochen. So auch als der neue Schützenkönig Jürgen Kuntz (40) ausgerufen wurde und vom Balkon des Sparkassengebäudes seine Worte ans Volk richtete.
Als einen echten Glückstreffer bezeichnete der sichtlich überraschte Schiffsmakler aus Steinkirchen seinen gelungenen Schuss auf die Königsscheibe. Er freut sich riesig auf sein Jahr und ist wohl der erste "Doppelkönig", den es je gegeben hat.
Jürgen Kuntz ist nämlich auch amtierender König des Loser-Clubs innerhalb der Gilde. Bereits zum vierten Mal hat er das Spaß-Amt inne, bei dem derjenige der Nase vorn hat, der den schlechtesten Schuss abgibt. Allerdings ist die Zielscheibe in dem Fall verkehrt herum aufgehängt.
Kuntz ist bereits seit 1998 Mitglied der Gilde, war aber aus beruflichen Gründen nicht immer präsent. Insgesamt 15 Jahre lang arbeitete der Steinkirchener in Shanghai, erst vor zwei Jahren kehrte er in seine Heimat zurück.
Kuntz ist verheiratet und seit zwei Monaten auch Mitglied im Schützenverein Hammah.
Die neue Damenkönig heißt Silvia Schenk (39). Die Vermessungstechnikerin aus Steinkirchen gehört der Gilde seit 1987 an, ist Dirigentin des Spielmannszuges und spielt dort - je nach Bedarf - alle Instrumente. Vor einigen Jahren war die Mutter eines Kindes bereits Spielmannszugkönigin.
• Die weiteren Würdenträger im Überblick:
Bester Mann: Christian Bothe
Beste Dame: Elke Quast
Jungschützenkönig: Philip Köpcke
Jungschützenkönigin: Anna Lena Cordes
Jugendkönig: Tim Streckwaldt
Spielmannszugkönigin: Annika Kuck
Kinderkönig: David Dehmel
Kinderkönigin: Celina Kuck