Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kate van der Weck aus Harsefeld surft auf der Schlagerwelle

Attraktiv mit Baby-Bäuchlein: Schlagersängerin Kate van der Weck

Kaum Zeit für eine Babypause für die ehrgeizige Sängerin (29) 

tp. Harsefeld.
Ist sie die neue Helene Fischer von der Stader Geest? Bislang war englischer Pop mit Funk-, Soul und Jazz-Einflüssen die musikalische Heimat der vielseitigen Sängerin Kate van der Weck (29) aus Harsefeld. Mit ihrer neuen Single "Feuerwerk" surft sie nun oben auf der Schlagerwelle.

Schul- und Kirchenauftritte im Kindesalter, Touristen-Animation mit Liedern und Tanz in Spanien, Konzerte mit der Tanzband "Crossover" auf Festen in ganz Norddeutschland, Studium an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg, Lehrtätigkeit an einer privaten Stader Musikschule und eine zweite Gesangskarriere unter anderem Künstlernamen - in Kates bewegter Musiker-Vita stehen schon viele Kapitel geschrieben. Als sich jetzt die Produzenten, Komponisten und Texter Michael Konietzko und Angelo Kellert aus dem Bremer Umland bei ihr meldeten, begann für sie ein neuer Abschnitt als "Wellenschlag feat. Kate".

Mit der hübschen blonden Sängerin Kate nahmen das Duo Konietzko/Kellert im eigenen Tonstudio die eingängige Pop-Schlager-Nummer "Feuerwerk" mit dem markanten Mitsing-Refrain "Ich spür' die Explosionen, jetzt kommt meine Zeit" auf. "Wellenschlag" gelang prompt eine obere Platzierung in den deutschen DJ-Charts. "Nur zwei Plätze hinter Helene Fischer", berichtet Kate mit Stolz.

Im "Wellenschlag"-Studio entsteht derzeit ein komplettes Album und Kate füllt jede Lücke in ihrem vollen Terminkalender mit Aufnahme-Sessions. Die Zeit eilt: Kate und ihr holländischer Ehemann, den sie vor Kurzem heiratete, blicken Elternfreuden entgegen. Im Frühjahr kommt das erste Kind. Kate will sich keine lange Babypause gönnen: "Nach der Geburt soll es bald mit der Musik weitergehen. Und wenn ich mal einen Auftritt habe, bleibt der Papa eben zu Hause und passt aufs Baby auf", vertraut sie auf ihren geliebten Partner.

Schon jetzt hält sich die ehrgeizige Power-Frau, die nach eigenem Bekunden für ihr Leben gerne gut isst, für die Zeit nach der Entbindung mit regelmäßigem Sport in Form. Energiebündel Kate betreibt mit Begeisterung anspruchsvolles Cross-Fitness.

http://www.wellenschlag-music.de