Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kirchen in Stade rasseln mit dem Klingelbeutel

Die Fünf Gemeinden, freuen sich auf Spenden. Anja Barth (Vorsitzende, Markusgemeinde), Dr. Ingeborg Carmesin (St. Cosmae Kirche), Claudia Brandy (Pastorin, St. Wilhadi), Heike Kehlenbeck(Pastorin, St. Nicolai), Elke Meinhardt,(Pastorin, Johanniskirche), Dr. Thomas Kück (Superintendent, St. Wilhadi)

Ein Wunsch: Neuer Eingang für St. Wilhadi

mk. Stade. Wieder benötigen die fünf evangelischen Kirchengemeinden der Stadt Stade Spenden, daher rasseln sie mit dem symbolischen Klingelbeutel. Mit den diesjährigen Kirchenspenden sollen besondere Aktivitäten und Anschaffungen finanziert werden.
Es steht viel auf dem Plan, etwa die Neugestaltung des Eingangs der St. Wilhadi-Kirche. Oder eine neue Akustikanlage für St. Cosmae - Kosten: 14.000 bis 22.000 Euro. Die St. Nicolai-, die Johannis- und die Markus-Gemeinde freuen sich ebenfalls über jede Spende. Auch wenn es bei ihnen nicht um große Anschaffungen geht, so brauchen die Gemeinden dennoch Geld für Renovierungsarbeiten und den Unterhalt ihrer Räume.