Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kirchgängern geht ab sofort ein Licht auf

Vikarin Sonja Riccius (Mi.), Kirchenmusik-Direktor Hauke Ramm und Pastorin Claudia Brandy stoßen auf die abgeschlossenen Baumaßnahmen
bc. Stade. Wie sinnvoll 400.000 Euro eingesetzt werden können, haben am Samstag unzählige Besucher in der Stader Altstadtkirche St. Wilhadi gesehen. Die Gemeinde feierte den Abschluss der Renovierung.
Die Kirche leuchtet dank neuer, sparsamer LED-Technik bis unters Gewölbe - hell, freundlich, lichterfüllt. Auch die Akustik-Anlage ist neu. Die brauchten die Kinderchöre am Samstag bei ihrem Auftritt aber nicht. Ihre Stimmen erklangen auch so genauso hell wie die Kirche nun erstrahlt. Sonja Riccius, Vikarin der St. Wilhadi-Kirchengemeinde, schwärmte: „Ich bin beeindruckt.“