Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kita Kinderwelt der Lebenshilfe Stade feiert zweijähriges Bestehen

Viel Spaß hatten die kleinen Besucher bei dem rasanten Bobbycar-Rennen (Foto: Nicole Baer)
am. Stade. Mit einem lauten und fröhlichen Fest feierten die Besucher der Lebenshilfe-Kita Kinderwelt deren zweijähriges Bestehen. Reichlich Leckereien bot ein Fingerfood-Buffet, das die Eltern vorbereitet hatten. Der Höhepunkt für die Kinder war ein rasantes Bobbycar-Rennen, das die kleinen Rennfahrer mit gekonnten Überholmanövern bestritten. Es wurde viel gelacht und getobt.
Vor genau zwei Jahren startete die Kinderwelt mit ihrem auf die Bedürfnisse der Eltern zugeschnittenen Angebot. „Die flexiblen Öffnungszeiten der Kinderwelt von 5.30 Uhr bis 18 Uhr haben sich bewährt“, sagt Niko Lampio, Geschäftsführer der Lebenshilfe Stade, „das wissen insbesondere die berufstätigen Eltern zu schätzen.“ Aufgrund der großen Nachfrage an Kita-Plätzen wurde in diesem Sommer eine weitere gemischte Gruppe für Drei- bis Elfjährige eröffnet. Insgesamt besuchen zurzeit rund 100 Kinder zwischen null und elf Jahren die Kinderwelt.
Einmalig im Landkreis Stade ist die Kooperation mit Airbus Stade, die ein festes Platzkontingent voll ausschöpft. Die Lebenshilfe Stade ist ein Elternverein und setzt sich traditionell für Menschen mit Behinderung ein und entwickelt inklusive Angebote.
• Wer die Arbeit der Lebenshilfe Stade unterstützen möchte, kann dies mit Spenden tun oder sich als Mitglied in dem Verein engagieren. Weitere Informationen gibt es auf Anfrage per E-Mail an Info@Lebenshilfe-Stade.de oder telefonisch unter 04141 – 7896-0.