Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kopenkamp: Ein ganzes Stader Viertel feiert

Volles Haus beim Kopenkamp-Fest
tk. Stade. Ein ganzes Viertel feiert: Das war am Samstag beim Kopenkamp-Fest einmal mehr der Fall. Musik und Unterhaltsames für Kinder standen ebenso auf dem Programm, wie Party am Abend und tagsüber ein Flohmarkt.
Beim Stöbern dort ließen sich manche Schätzchen entdecken. Etwa das Ballkleid, das Getrud Schmidt ihrer Enkelin genäht hatte. Ein Traum in Gelb. "50 Euro und da lass' ich auch nicht mit mir handeln", sagte die ehemalige Inhaberin eines Kostümverleihs.