Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Labskaus schmeckte auch im Rathaus

Mehr als 750 Portionen Labskaus wurden serviert (Foto: Werner Hecker)
lt. Stade. Rund um die Hanse drehte sich am internationalen Tag der Hanse alles am vergangenen Samstag in Stade. Und weil Essen im Regen keinen Spaß macht, wurde das traditionelle Hansemahl kurzfristig vom Stader Fischmarkt in das Historische Rathaus verlegt.
Die Stader Bürgerschaften servierten den Besuchern dort zu den Klängen der Stader Hafensänger mehr als 750 Portionen des norddeutschen Fleischgerichtes.
Der Verein "Hansecontor Stade" verkaufte ausgewählte Waren aus anderen Hansestädten. Gästeführer inszenierten die Geschichte der Hanse in der Stadt. Im Schwedenspeichermuseum fanden außerdem Aktionen für die ganze Familie rund ums Thema Hanse statt.