Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Lea-Sofie Kloppmann aus Stade ist unsere "Austrägerin der Woche"

Lea-Sofie Kloppmann trägt das WOCHENBLATT in Stade aus (Foto: oh)
bo. Stade. Bis zum Rand sind die Satteltaschen mit Zeitungen gefüllt, wenn sich Lea-Sofie Kloppmann mittwoch nachmittags in Stade mit dem Fahrrad auf ihre Austräger-Tour begibt. Zusammen mit ihrem jüngeren Bruder Sander verteilt die 15-jährige Gymnasiastin das WOCHENBLATT an der Harburger Straße, Mittelstraße, am Kreuzweg, Brauerweg und an der Langen Reihe. Rund zweieinhalb Stunden sind die Geschwister unterwegs, bis die letzte der 270 Zeitungen im Briefkasten steckt.
Lea-Sofie geht in die achte Klasse des Athenaeum und liebt Tiere über alles. Sie ist mit Katzen und Hunden aufgewachsen. Kein Wunder, dass das junge Mädchen gern Tierärztin werden möchte. Das ist jedenfalls ihr Wunsch von Kindheit an. Derzeit sorgt die zwei Jahre junge Zwergpudel-Dame Susi für Trubel in der Familie. Zu Weihnachten hofft Lea-Sofie auf Rennmäuse-Zuwachs, ansonsten ist sie wunschlos glücklich.
In der Freizeit liest Lea-Sofie gern und sie spielt Cello. Von dem Geld, das sie beim Zeitungsaustragen verdient, kauft sie sich ab und zu schicke Klamotten. Außerdem spart sie für ein neues Handy.