Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mehr als ein Dutzend Bestellungen beim Universum

Künstlerin Mareno steckt einen Wunschzettel in die Skulptur "Bestellungen beim Universum"

Große-Leserresonanz auf eine besondere Kunst-Aktion mit dem Zauberkamin

tp. Bargstedt. Über mehr als ein Dutzend "Bestellungen im Universum" freut sich die Künstlerin Maren Cousin (72) alias Mareno. Kürzlich hatte das WOCHENBLATT über Marenos zauberhaften Skulpturengarten auf ihrem Hof am Königsdamm 10 in Bargstedt-Frankenmoor berichtet. Daraufhin traten Leser mit ihren Wünschen an Mareno heran.
Ein besonderes Kunstwerk in Marenos kleinem Kunstpark ist die an ein blankes Ofenrohr erinnernde Skulptur "Bestellungen beim Universum". Angelehnt an das gleichnamige Buch der verstorbenen Autorin Bärbel Mohr († 46), die mit Mareno befreundet war, soll das Kunstobjekt Träume und Wünsche erfüllen.
Dazu verbrennt Mareno Wunschzettel in einem in die Skulptur integrierten kleinen Kamin und lässt sie als weißen Rauch in den Abendhimmel aufsteigen. "Ich habe das Gefühl, das Bärbel Mohr die Wünsche im Himmel entgegen nimmt. Sie ist ja jetzt ein Engel", sagt Mareno. Die Künstlerin freut sich riesig über die überregionale Resonanz: "An diesem Wochenende bringt sogar eine Frau aus Winsen ihren Wunschbrief persönlich vorbei."