Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mehr Reisefreiheit für Asylbewerber

bc. Stade. Ausländer, die in Deutschland Asyl suchen oder geduldet sind, dürfen seit Jahresbeginn in Deutschland grundsätzlich ohne räumliche Beschränkung reisen, wenn sie länger als drei Monate in der Bundesrepublik leben. Betroffene, in deren Papieren noch eine entsprechende Beschränkung vermerkt ist, können diese bei der Ausländerbehörde des Landkreises Stade löschen lassen. Ab Montag steht dafür im Kreishaus zusätzlich ein Sonderschalter (1. OG, Zimmer 70) zur Verfügung. Betroffen von der neuen Regelung sind im Landkreis zurzeit mehrere Hundert Ausländer.