Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Militär-Spektakel fiel ins Wasser

Festungsbesucher unter Regenschirmen

Regen trübte Festungstage im Fort Grauerort / Stader "Hansemahl" nach drinnen verlegt

tp. Bützfleth/Stade. Dauerregen trübte die Festungstage am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Mai, im preußischen Fort Grauerort in Stade-Bützfleth. Nur rund 500 statt der erwarteten 1.000 Besucher wurden bei dem Militärspektakel gezählt. Auch das traditionelle "Hansemahl" in Stade litt unter dem miesen Wetter. Deftiges Labskaus wurde im Rathaus statt unter freiem Himmel serviert. Mehr zu beiden Veranstaltungen Lesen Sie in einer kommenden WOCHENBLATT-Ausgabe.