Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Nachwuchs für die Feuerwehr der Samtgemende Oldendorf Fimmelpforten

Die Feuerwehr-Prüflinge mit ihrten Ausbildern (Foto: Rolf Hillyer-Funke)
tp. Himmelpforten. Insgesamt 19 junge Freiwillige aus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten absolvierten die Grundausbildung für Feuerwehrleute. Monatelang hieß es Theorie pauken im Truppmann-Lehrgang. In der Praxis übten die Teilnehmer Löschangriffe und Menschenrettung. Zudem durchliefen sie eine Erste-Hilfe-Ausbildung.

Vor den Augen der Prüfer der Kreisfeuerwehr mussten sie schließlich diverse Übungen in Teamarbeit durchführen. Das gelang allen mit Erfolg. Zwei Frauen und 17 Männer nahmen schließlich ihre Urkunde in Empfang.