Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Nässe-Schaden im Kindergarten in Stade-Schölisch

Betrieb bis Herbst eingestellt / Betreuung jetzt in Hahle

tp. Stade. Bei Ausbauarbeiten des Bodenbelages im Flur der städtischen Kindertagesstätte in Stade-Schölisch wurde festgestellt, dass der gesamte Unterboden stark durchfeuchtet ist. Aufgrund dieser erheblichen Feuchtigkeitsbelastung der Räume wurde zum Schutz der Kinder kurzfristig der Betrieb eingestellt. Die Kindertagesstätte im Bildungshaus Hahle hat derzeit räumliche Kapazitäten frei, sodass die Gruppen der Kindertagesstätte Schölisch ab Dienstag, 30. Juni, dort vorübergehend untergebracht wird. Die Gruppenarbeit erfolgt mit den Mitarbeiterinnen aus Schölisch bei gleichbleibenden Betreuungszeiten.
Die vorübergehende Lösung wird laut Stadtverwaltung voraussichtlich bis Ende der Herbstferien andauern.