Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neue Chance für Natalie Schmidt

Umschülerin Natalie Schmidt kritisierte die Zustände bei der SBB in Stade

Erste Erfolge nach Beschwerden über Bildungsträger "SBB Kompetenz" in Stade

tp. Stade. Nachdem Natalie Schmidt (32) mit zwei Dutzend Umschülern gegen die aus ihrer Sicht unhaltbaren Zustände bei dem Bildungsträger "SBB Kompetenz" in Stade eingelegt hatte (das WOCHENBLATT berichtete), zeichnen sich Erfolge ab. Der angehenden Speditionskauffrau wurde ein weiterer Bildungsgutschein in Aussicht gestellt. Anhand dieser Finanzspritze vom Jobcenter erhofft sich die junge Ukrainerin nun eine Erleichterung bei der Vorbereitung der Wiederholung ihrer beruflichen Abschlussprüfung.

In einem offenen Brief hatten Betroffene unzuverlässige Stundenpläne und Unterrichtszeiten sowie eine starke Fluktuation bei den Dozenten moniert. Das Jobcenter sicherte daraufhin Kontrollen zu.

Unterdessen berichtet die Ex-SBB-Dozentin Angela Tillhon, die die Umschüler unterstützt: "Eine weitere ehemalige Dozentin der BBS wird gegenüber dem Amt die Aussagen der Schüler bestätigen."