Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neue Kirchengemeinde in der Hansestadt Stade

Stade: Arche | sb. Stade. Seit Anfang Juni gibt es in Stade eine neue Freikirche. Die „Arche“-Gemeinde hatte ihren Eröffnungsgottesdienst am 9. Juni, im Carl-Goerdeler-Weg 8 in Stade-Ottenbeck. „Wir begrüßten über 100 Besucher in einem hoffnungslos überfüllten Saal - das hat unsere Erwartungen mehr als übertroffen“, sagt Pastor Andy Mertin.
Die evangelisch reformierte Freikirche „Arche“ ist vielen als „Fernsehkirche“ bekannt. Die Gottesdienste werden unter dem Titel „Die Fernsehkanzel“ ausgestrahlt, z.B. auf „Sport1“ sonntags um 8.30 Uhr, auf „Das Vierte“ sonntags um 9.30 Uhr oder auf „bibel.tv“ samstags um 18 Uhr. Die Stader Gemeinde wird von einem Pastorenteam aus Hamburg betreut.
• Die Gottesdienste der „Arche“-Gemeinde in Stade finden jeden Sonntag um 10 Uhr in Ottenbeck statt.