Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neues Orgelstipendium im Sprengel Stade

Kreiskantor Martin Böcker aus Stade mit einer Schülerin beim Orgelunterricht (Foto: Christoph Schönbeck)

Förderung von zukünftigen Kirchenmusikern

tp. Stade. Erstmals legt der Evangelisch-lutherische Sprengel Stade Stipendien für zukünftige Organisten auf. Ziel ist die Förderung begabter Personen, bei denen zu erwarten ist, dass die Ausbildung innerhalb von zwei Jahren zum Ablegen der D-Orgel-Prüfung führt.

Insgesamt werden maximal zehn Stipendien in Höhe von je 500 Euro im Zeitraum von zwei Jahren vergeben. Die Vergabe erfolgt jährlich.

Bewerben können sich bei den Kirchenkreiskantoren junge Leute ab 13 Jahren mit guter musikalischer Vorbildung auf einem anderen Instrument. Bewerbungsschluss ist der 1. Juni 2014, in den folgenden Jahren jeweils zum selben Datum.

• Infos in den Kirchengemeinden und unter www.sprengel-stade.de.