Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neujahrs-Putzaktion in Stade

Mit Straßenbesen am Pfedemarkt: Mitglieder der „Ahmadiyya Muslim Jamaat“ und der "Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage" (Foto: Julius Kahrs/Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage)

Muslime und Mormonen machen gemeinsam "klar Schiff" in der Altstadt

tp. Stade. Die Jugendorganisation der muslimischen Glaubensgemeinschaft Ahmadiyya startete bundesweit mit ihrer traditionellen Putz-Aktion ins neue Jahr. Auch in Stade kehrten sie die Straßen und beseitigten die Böller-Reste der Silvesternacht. Mit dabei waren Mitglieder der „Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage“ (Mormonen). Die Mitarbeiter der Kommunalen Betriebe Stade (KBS) freuten sich über die Unterstützung.