Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

NPD-Demo in Stade: Gegenkundgebungen auf dem Sande

bc. Stade. Als Reaktion auf die angekündigte NPD-Kundgebung am Samstag ab 15.30 Uhr auf dem Pferdemarkt in Stade haben der Juso-Unterbezirk Stade („Die NPD stoppen“) und der Deutsche Gewerkschaftsbund („Stade stellt sich quer“) Gegenkundgebungen angemeldet. Sie finden auf dem etwa 200 Meter entfernten Platz am Sande statt. Beginn ist um 15 Uhr. Zahlreiche Organisationen haben ihr Kommen angekündigt.
Ursprünglich sollten die Protestaktionen auch auf dem Pferdemarkt stattfinden. Nach Rücksprache mit Polizei und Staatsschutz lehnte die Stadt den Antrag jedoch aus Sicherheitsgründen ab.