Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Offene Kirche in Bützfleth

Wann? 15.05.2014 14:00 Uhr

Wo? St.-Nicolai-Kirche, Kirchstraße 14, 21683 Stade DE
Die St.-Nicolai-Kirche im Herzen von Bützfleth
Stade: St.-Nicolai-Kirche |

Ehrenamtliche erteilen Informationen zur Geschichte von St. Nikolai

tp. Bützfleth. Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Nicolai in Bützfleth lädt im Rahmen der Aktion "Offene Kirche" in das Gotteshaus an der Kirchstraße 14 im Ortszentrum ein. Von Donnerstag, 15. Mai, bis zum 15. September können Interessierte die Kirche dienstags bis samstags jeweils von 14 bis 16 Uhr besichtigen.

Die Ursprünge der St.-Nicolai-Kirche liegen im elften Jahrhundert. In einer Stiftungsurkunde wird eine Kapelle in Bützfleth als Anhängsel der Stader Altstadtkirche St. Willhadi erstmals 1132 erwähnt. Nach dem Verfall dieser Holz-Kapelle und einem Feldsteinbau im 13. und 14. Jahrhundert wurde die Kirche noch in vorreformatorischer Zeit an der Südseite erweitert.

Mit dem Bau des hölzernen Glockenturmes wurde 1671 begonnen. Der Turm wurde zuletzt in den 1980er Jahren saniert. Bei der großen Reparatur der Kirche im Jahr 1770 wurde auch der jetzt vorhandene Altar erneuert.

Ehrenamtliche Gemeindemitglieder informieren die Besucher während der Besichtigungszeiten über weitere Details zur Geschichte des Sakralbaus.