Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Pelzmütze und Zylinder - was Oma und Opa "behütete"

Sammler und Museums-Macher Hans-Jürgen Berg mit historischen Hüten und Schuhen

Sonderausstellung "Mode und Accessoires aus alten Zeiten" in der Löwen-Apotheke in Stade

tp. Stade. Der Sammler und ehrenamtliche Chef des Baumhaus-Museums am alten Stader Hafen, Hans-Jürgen Berg, steckt mitten in den Vorbereitungen für seine neue, inzwischen zwölfte Sonderausstellung mit dem Titel "Mode und Accessoires aus alten Zeiten".

Zu sehen gibt es unter anderem "was Oma und Opa behütete": Fellmützen, Melonen und Zylinder aus der Zeit zwischen 1900 und 1920, außerdem Lederschuhe in verschiedenen Ausführungen und eine sogenannte Chemisette. Das französische Hemdchen setzte die Männerbrust in Frack und Smoking in Szene.

Die originellen Exponate stammen aus Hans-Jürgen Bergs Privatarchiv auf dem Museums-Dachboden, aus privaten Sammlungen und von Flohmärkten.

Die ausgewählte alte Mode gibt es ab Mai für ein Jahr in der Diele der Löwen-Apotheke an der Hökerstraße 37 in Stade zu bestaunen.
• Eintritt frei.