Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Pferdemarkt" ist der Kaufhaus-Standort

tp. Stade. In dem WOCHENBLATT-Artikel von Samstag, 8. Juni, über die Jahreshauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft "Stade aktuell", bei der es unter anderem um die Neubaupläne auf dem Ex-Hertie-Areal ging, war fälschlicherweise vom neuen "Kaufhaus am Sande" die Rede. Das neue Kaufhaus mit Tiefgarage entsteht, wie zuvor mehrfach berichtet, am "Pferdemarkt" in der Altstadt. Wir bitten, diesen bedauerlichen Fehler zu entschuldigen.