Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Renovierung nach 15 Jahren

Am neuen Tresen (v. li.): Büroleiterin Bianka Stahl mit den Mitarbeiterinnen Nicole Wegner und Kristina Schönberg

Tourist-Info am Hafen jetzt mit großer Buch-Ecke

tp. Stade. Hell und modern präsentiert sich pünktlich zu Beginn der Reisesaison der Tourist-Info am Hafen. Die Service-Stelle wurde umfassend umgebaut. "Es ist die erste Renovierung nach 15 Jahren", sagte Egon Ahrens, Chef der Stade Tourismus-GmbH jetzt im Rahmen einer Besichtigung mit Geschäftspartnern und Presse.
Jährlich rund 60.000 Kunden besuchen die Anlaufstelle gegenüber des Stadthafens, darunter viele Menschen mit Handicap. Daher wurde, neben dem normalen Beratungstresen, ein barrierefreier Schalter eingebaut. Mehr Platz wurde für Souvenirs geschaffen, für die es laut Ahrens eine wachsende Nachfrage gibt. Spirituosen, Marmelade, Stade-Taschen, Schirmen, Wanderkarten und Co. kommen in den neuen Regalen gut zur Geltung.
Für Ausflugs-Infos und Werbung gibt es einen großen Flachbildschirm. In einer Buch-Ecke werden die Werke lokaler Autoren zum Verkauf angeboten.
Die Umbauarbeiten wurden von der Firma Möbel Jähnichen durchgeführt. Chef Arndt Grube packte persönlich mit an.