Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Riesige Resonanz" in Stade

Ein schönes Bild gaben die zahlreichen "Stand-up-Paddler" auf dem Burggraben ab (Foto: Stade Tourismus GmbH)

Voller Erfolg: "Lange Nacht in Stade" lockt Tausende in die Altstadt

tp. Stade. Als "vollen Erfolg" verbucht Frank Tinnemeyer, Teamleiter der "Stade Tourismus-Gesellschaft" die fünfte „Langen Nacht“, die am Freitag in der Altstadt mit tausenden Besuchern gefeiert wurde. Das gastronomische und kulturelle Ereignis stieß laut Tinnemeyer "auf riesige Resonanz".
Ein Highlight des Events war die Tango-Messe mit dem Stader Chor „Vox Humana“ in der St. Wilhadi-Kirche. Zeitgleich begeisterte die Tanzsportgruppe „Dance and Roses“ am Fischmarkt mit Tanzeinlagen. Beliebt waren auch thematische Stadtführungen: Als Orgelbauer Arp Schnitger nahm Gästeführer Reiner Neuendorf eine Gruppe mit auf eine musikalische Zeitreise durch die Altstadt.
Parallel fand das Stader "Winzerfest" statt. In der Außengastronomie zwischen altem Hafen und Pferdemarkt waren zeitweise sämtliche Tische und Stühle besetzt.
• Eine Neuauflage der "Langen Nacht" ist für 2015 schon fest eingeplant.