Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schäferhündin "Adele" ist unser "Tier der Woche"

bo. Stade. Bislang konnten noch nicht alle zwölf Schäferhunde, die aus dem Besitz einer inzwischen verstorbenen Stader Hobbyzüchterin stammen, vermittelt werden (das WOCHENBLATT berichtete). Auch die eineinhalb Jahre junge "Adele" sucht noch ein neues Zuhause. Adele glänzt durch ein sehr freundliches und unkompliziertes Wesen. Sie ist sehr verträglich mit Mensch und Tier. Ihr Markenzeichen ist ein Schlappohr. Die agile und liebenswerte Junghündin lernt eifrig und mit viel Freude die Grundkommandos. Sie lässt sich abrufen und geht an der Leine. Ein weiteres Training in der Hundeschule würde ihr gut tun. Wenn es in ihrer neuen Familie Kinder gibt, sollten diese mindestens zwölf Jahre alt sein. Adele hat eine mittelgradige Hüftgelenksdysplasie, lahmt aber nicht. Sie ist geimpft und gechipt.
• Wer sich für die niedliche Adele interessiert, erfährt Näheres beim Veterinäramt Stade, Dr. Uta Staecker, Tel. 04141 - 12-906, oder Christiane Tiedemann, Tel. 04141 - 12-904